AI

Medical Deep Learning: Ihre KI-Strategie

Viele Kliniken möchten sich für die Medizin der Zukunft rüsten, wissen aber nicht wie sie medizinische Daten optimal nutzen und Künstliche Intelligenz effizient sowie datenschutzkonform einsetzen können. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre eigene KI-Strategie zu entwickeln und diese erfolgreich umzusetzen. Schon nach 3 Monaten werden Sie medizinische Daten identifizieren, in einer sicheren Umgebung bereitstellen und für Medical Deep Learning nutzbar machen. Ihre Daten verlassen dabei niemals Ihre Klinik.

„Jede Klinik braucht eine KI-Strategie. Denn Spitzenmedizin wird in Zukunft immer computergestützt sein. Künstliche Intelligenz effizient und datenschutzkonform einzusetzen, dabei unterstützen wir Kliniken.“

forschungspartnerschaft-schritt-500x500

DATEN IDENTIFIZIEREN

Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir zunächst die Ziele für Ihre KI-Strategie und identifizieren relevante Gesundheitsdaten in Ihrer Klinik.

Dazu installieren wir bei Ihnen eine leistungsfähige Deep Learning Box inkl. Software-Stack mit diversen Frameworks (z.B. Tensorflow) für Bilddaten und Tools zur Textanalyse (z.B. Elastic Search). Mit unseren Datenmanagement-Tools ermitteln Sie effizient Trainingsdaten für Medical Deep Learning.

gesundheitsdaten-schritt-500x500

DATEN AUFBEREITEN

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre medizinischen Daten für KI-basierte Lösungen aufzubereiten und ggf. zu trainieren. 

Ihre Daten verlassen niemals Ihr Haus und werden automatisch anonymisiert. Im Rahmen von Forschungsprojekten wie der Telepaxx Forschungspartnerschaft ist eine derartige Nutzung auch ohne Patientenzustimmung erlaubt. Auf diese Weise können Sie die medizinischen Daten in Ihrer Klinik intelligent nutzen.

marketplace-schritt-500x500

KI-LÖSUNG NUTZEN

Jetzt können Sie erprobte KI-Lösungen nutzen, eigene KI-Projekte umsetzen oder mit Forschungspartnern zusammenarbeiten.

Nutzen Sie z.B. KI-Lösungen aus unserem Telepaxx MarketPlace. Dabei handelt es sich um zertifizierte Medizinprodukte. So analysiert mdbrain von mediaire KI-basiert MRT-Bildserien, erkennt auf diese Weise Demenzerkrankungen frühzeitig und generiert automatisch Reports.

buchstabe-a-500x500

Vendor Neutral AI

Künstliche Intelligenz sicher und einfach anwenden: Einfacher Zugang zu erprobten KI-Lösungen aus dem Telepaxx MarketPlace. Einmalige IT-Integration und fest kalkulierbare Kosten.

buchstabe-b-500x500

AI Datasuite

Künstliche Intelligenz mit eigenen Daten optimieren: KI-Lösungen mit eigenen Daten trainieren für bessere Ergebnisse. Identifikation, Anonymisierung und Optimierung der Trainingsdaten.

buchstabe-c-500x500

AI Datasuite extended

Eigene Daten für eigene KI-Projekte nutzen: Passende Daten für interne KI-Projekte identifizieren, automatisch aufbereiten und nutzen. Externe KI-Projekte mit Telepaxx Forschungspartnern realisieren.

Wie lange dauert die Umsetzung eines KI-Projekts?

Schon nach 3 Monaten werden Sie medizinische Daten identifizieren, in einer sicheren Umgebung bereitstellen und für Medical Deep Learning nutzbar machen. Wenn Sie bereits Telepaxx Kunde sind, geht es sogar noch schneller. Dann schalten wir einfach Ihren vorhandenen Telepaxx Server für die KI-Nutzung frei. Andernfalls erfolgt zuerst die einmalige IT-Integration. Aufwändige IT-Projekte sind hingegen nicht notwendig.

Wie hoch sind die Investitionskosten?

Nutzen Sie die aktuellste KI-Technologie ohne hohe Investitionen und profitieren Sie von den auf Ihren Datenbestand optimal abgestimmten Ergebnissen. Anstatt hoher Einmalinvestitionen fallen für die KI-Nutzung nur leicht kalkulierbare Monatsbeiträge an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. 

Wozu brauchen wir eine Deep Learning Box?

Da die Suche und Identifizierung relevanter Gesundheitsdaten sehr schwierig und zeitaufwendig ist, installiert Telepaxx in Ihrem Hause eine leistungsfähige Deep Learning Box inklusive Software-Stack mit diversen Frameworks (z.B. Tensorflow) für Bilddaten und Tools zur Textanalyse (z.B. Elastic Search). Mit unseren Datenmanagement-Tools können Sie u.a. Trainingsdaten effizient für Medical Deep Learning ermitteln.

Ist es erlaubt, Patientendaten für KI-Projekte zu nutzen?

Forschungspartnerschaften sind in vollem Umfang datenschutzkonform. Ihre Daten verlassen nicht Ihr Haus und werden automatisch anonymisiert. Im Mittelpunkt steht die EU-DSGVO-konforme, lokale Verwendung von Gesundheitsdaten für einen konkreten, gemeinsam definierten Forschungszweck. Im Rahmen von Forschungsprojekten ist eine derartige Nutzung auch ohne Zustimmung des Patienten erlaubt. Entsprechende juristische Gutachten liegen uns vor.

Warum nicht KI-Software neuer Großgeräte verwenden?

Die KI-Software auf Ihrem neuen Großgerät lässt sich zwar schnell in Betrieb nehmen, sie ist aber speziell auf dieses Gerät und diesen Hersteller abgestimmt. Herstellerneutrale KI-Software können Sie hingegen für all Ihre radiologischen Geräte einsetzen. Bei mehreren Preismodellen und Vertragslaufzeiten verschiedener Gerätehersteller verlieren Sie außerdem leicht die Kostenübersicht.    

Was macht Telepaxx zum KI-Experten?

Kurz gesagt: Der enorme von uns betreute Datenbestand und unsere 25-jährige Erfahrung im datenschutzkonformen Umgang mit Gesundheitsdaten. Rund 600 Kliniken und radiologische Einrichtungen vertrauen uns ihre aktuell über 18 Milliarden medizinischen Bilder und Informationen an.

Telepaxx MarketPlace: Der Marktplatz für KI-basierte Medizinprodukte bietet computergestützte Assistenzsysteme für die Radiologie. Diese unterstützen z.B. bei der frühzeitigen Erkennung von Demenzerkrankungen (mdbrain) oder bei Teleradiologie, Zweitbefundung, Hintergrunddienst, Perfusionsanalyse und Fotodokumentation (mbits).

JA, ICH MÖCHTE EINE WEBDEMO:

Vor- und Nachname

Einrichtung

Email (Pflichtangabe)

Telefonnummer

Nachricht