Am 27. Januar 2017 tagte der neue Arbeitskreis “Gesundheit” des Cyber-Sicherheitsrat e.V. in Berlin zum Thema Datenschutz unter der Leitung unseres Business Development Managers Marc Pickardt und mit Gastreferent Dr. Konstantin von Notz, Mitglied im Deutschen Bundestag.

Marc Pickardt, Business Development Manager für Telepaxx und Digithurst, leitet im Rahmen seines Engagements als Vorstandsmitglied der Gesundheitsregion NORD e.V. den Arbeitskreis „Gesundheit“ des Cyber-Sicherheitsrats Deutschland e.V.  Für deren erste Tagung konnte er Dr. von Notz gewinnen, der über seine Arbeit im Ausschuss “Digitale Gesundheit” im Deutschen Bundestag berichtete.

“Neue digitale Entwicklungen beispielsweise im Gesundheitsbereich bieten vielfältige neue Möglichkeiten, die jedoch nur genutzt werden können, wenn die Themen Datenschutz und IT-Sicherheit umfassend mit bedacht werden. Leider hat der Gesetzgeber bisher versäumt, dazu einen ausreichenden gesetzlichen Rahmen zu schaffen. Entsprechend herrscht dringender Handlungsbedarf, unsere Datenschutzgesetzgebung an die neuen digitalen Gegebenheiten anzupassen”, so Dr. Konstantin von Notz.

Marc-PickardtMarc Pickardt kommt zu dem Schluss: “Der Vortrag von Dr. Konstantin von Notz bestätigt uns, dass wir mit HealthDataSpace auf dem richtigen Weg sind. Denn wir verschlüsseln medizinische Bilder und Informationen so konsequent, dass noch nicht einmal wir selbst darauf zugreifen können. Somit liegt die Datenhoheit einzig und allein beim Nutzer.”

Der 2012 von namhaften Persönlichkeiten in Berlin gegründete Cyber-Sicherheitsrat e.V. ist politisch neutral und berät Unternehmen, Behörden sowie politische Entscheidungsträger zum Thema und stärkt sie im Kampf gegen Cyber-Kriminalität. Über seine Mitglieder – zu denen große und mittelständische Unternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen, zahlreiche Bundesländer und Kommunen sowie zahlreiche Experten gehören – repräsentiert der Verein mehr als 2 Millionen Arbeitnehmer.

 

Foto: Arbeitskreisleiter Marc Pickardt, Mitglied des Deutschen Bundestages Dr. Konstantin von Notz, Vorsitzender Hans-Wilhelm Dünn (v.l.n.r.); © Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.