Vom 22. bis 24. Juni 2017 informieren wir Sie auf dem KIS-RIS-PACS und DICOM Treffen in unserem Vortrag über Medical Cloud Archiving. 

Neben den etablierten Themen zu PACS, RIS und Standards besprechen die Teilnehmer im Schloss Waldthausen in Mainz auch aktuelle Entwicklungen in der Bildverarbeitung (machine learning), Anforderungen im Dosismanagement und Möglichkeiten der Verbesserung der Arbeitsabläufe.

Im letzten Jahr hielt Andreas Dobler gemeinsam mit Prof. Dr. Alexander Cavallaro einen Vortrag über das Archivieren und Teilen von Bildern und Befunden in der Health Cloud. Die Zeitschrift E-HEALTH-COM berichtete darüber in ihrem Artikel “Netzwerk öffne Dich”.

Am Donnerstag, den 22. Juni 2017, widmen sich Andreas Dobler und Rainer Kasan dann der Frage „Medical Cloud Archiving. Ende oder Anfang der Informationsgewinnung?“.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.