Vom 17. bis zum 19. April 2018 öffnet die Messe Berlin wieder ihre Pforten zur ConhIT – Connecting Healthcare IT. Warum sich der Besuch unseres brandneuen Messestandes E-112 in Halle 3.2 lohnt? Wir geben Ihnen fünf gute Gründe.

Die conhIT im Messezentrum Berlin hat sich mit rund 500 Ausstellern und ca. 9.500 Fachbesuchern zu Europas führendem Branchentreff für die Gesundheits-IT etabliert. Nicht nur die Messestände, sondern auch das abgebildete Themenspektrum sind so breit wie nie. Mithilfe von Big Data wichtige Erkenntnisse für die medizinische Forschung gewinnen, durch integrierte IT-Systeme Abläufe in Krankenhäusern und Arztpraxen optimieren oder mit dem Einsatz von Robotik in der Rehabilitation Patienten zu mehr Lebensqualität verhelfen – die digitale Transformation hat mittlerweile das gesamte Gesundheitssystem erfasst. Worauf es dabei ankommt, erfahren die Fachbesucher auf der conhIT – Connecting Healthcare IT vom 17. bis 19. April 2018 in Berlin.

5 gute Gründe für Ihren Besuch in Halle 3.2 Stand E-112:

  1. Sind Sie bereit für das neue Strahlenschutzgesetz? Kontrollieren Sie Ihr Dosismanagement schnell und einfach mit Domako as a Service.
  2. Sie möchten DICOM Bilder aus Ihrem Langzeitarchiv bequem online und geschützt mit anderen teilen? Wir erzählen Ihnen gerne mehr über e-pacs share.
  3. Erfahren Sie, wie Sie den e-pacs Speicherdienst auch für die Pathologie, Kardiologie, Augenmedizin oder Arbeitsmedizin einsetzen können – jetzt neben DICOM Daten auch für Dokumente nach IHE. Kommen Sie vorbei!
  4. Wie Sie unser HealthDataSpace SDK als Backend-Lösung verwenden, erzählen wir Ihnen gerne.
  5. Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung: Erfahren Sie mehr über unsere Deep Learning Projekte!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:

Name

Email (Pflichtangabe)

Betreff

Nachricht

 

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.