Vom 9. bis zum 12. Mai 2018 treffen sich Radiologen wieder auf dem 99. Deutschen Röntgenkongress in Leipzig. Warum sich der Besuch unseres Messestandes A4/A5 in Halle 2 lohnt? Wir geben Ihnen fünf gute Gründe.

Die Radiologie war und ist ein Fach mit hoher Innovationskraft: Bahnbrechende Erfindungen und Weiterentwicklungen im medizinischen und technischen Bereich prägen ihre Geschichte. Auch aktuell nimmt die Radiologie eine führende Rolle ein, wenn es um Digitalisierung, Big Data, Künstliche Intelligenz & Co. geht. In nahezu allen bildgebenden Verfahren werden bereits neue digitale Möglichkeiten eingesetzt – beispielsweise mittels Klassifizierung und Einordnung von Bilddaten durch maschinenbasiertes Lernen. Die ersten Deep Learning Projekte führen wir bereits gemeinsam mit unseren Partnern durch.

5 gute Gründe für Ihren Besuch in Halle 2 Stand A4/A5:

  1. Sind Sie bereit für das neue Strahlenschutzgesetz? Kontrollieren Sie Ihr Dosismanagement schnell und einfach mit Domako as a Service.
  2. Sie möchten DICOM Bilder aus Ihrem Langzeitarchiv bequem online und geschützt mit anderen teilen? Wir erzählen Ihnen gerne mehr über e-pacs share.
  3. Erfahren Sie, wie Sie den e-pacs Speicherdienst neben DICOM Daten auch für Dokumente nach IHE verwenden. Kommen Sie vorbei!
  4. Wie Sie unser HealthDataSpace SDK als Backend-Lösung verwenden, erzählen wir Ihnen gerne.
  5. Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung: Erfahren Sie mehr über unsere Medical Deep Learning Projekte!

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:

Name

E-Mail

Betreff

Nachricht

 

 

Foto: © Deutsche Röntgengesellschaft, Sera-Zöhre Kurç

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.