Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel wird durchgeführt von der Telepaxx Medical Data GmbH, Wasserrunzel 5, 91186 Büchenbach (nachfolgend: Telepaxx).

Teilnahmeberechtigt sind Messebesucher, die das Teilnahme-Formular vollständig ausgefüllt und abgesendet haben. Das Gewinnspiel findet vom 21.04.2020 bis 23.04.2020 am Telepaxx Messestand C-108 in Halle 2.2 auf der DMEA in Berlin statt. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine oder Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen, Mehrfachteilnahmen (bspw. mit unterschiedlichen Email-Adressen) sowie die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Drittpersonen sind nicht gestattet. Die Teilnehmer müssen unter Umständen ihre Teilnahmeberechtigung an der Aktion nachweisen. Telepaxx behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche oder unvollständige Angaben machen, sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, bei denen der Verdacht auf Manipulation besteht oder die in sonstiger Weise gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, kann der Gewinn nachträglich aberkannt oder der bereits ausgelieferte Gewinn zurückgefordert werden. Telepaxx bleibt es vorbehalten, den Teilnehmer bei Verdacht eines Ausschlussgrundes zur Stellungnahme aufzufordern. Unterbleibt die Stellungnahme innerhalb der von Telepaxx gesetzten Frist, behält sich Telepaxx vor, den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen.

Bei den ausgeschriebenen Gewinnen handelt es sich um eine Apple Smartwatch (Series 5), einen von drei Multi-Hotelgutscheinen von Animod (3 Tage für 2 Personen inkl. Frühstück) sowie einen von zehn Kaffeepaketen von Espressone (mit 6 Plantagenkaffees je 250g). In dem unwahrscheinlichen Fall der Nichtverfügbarkeit eines oder mehrerer Gewinne behält sich Telepaxx das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen Gewinn zu ersetzen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt per Auslosung am 04.05.2020. Die Gewinner werden daraufhin per Email benachrichtigt. Die Übermittlung des Gewinns erfolgt entweder auf postalischem Weg und wird direkt durch den Hersteller/Händler vorgenommen oder per Email und wird durch die Telepaxx Medical Data GmbH vorgenommen. Im Falle eines unzustellbaren Gewinns ist Telepaxx nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Gewinn-Anspruch verfällt in diesem Fall. Sollte eine Gewinnübermittlung an den Teilnehmer nicht möglich sein, bleibt es Telepaxx nach eigenem Ermessen überlassen, was mit dem Gewinn erfolgt. Die Zustellung des Gewinns kann nach Eingang der Bestellung einige Tage dauern. Mit Versendung geht die Gefahr der Verschlechterung und des zufälligen Untergangs des Gewinns auf den Teilnehmer über. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Eventuelle Gewinnansprüche sind nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Telepaxx behält sich das Recht vor, die Aktion im Fall unvorhergesehener Umstände zu ändern oder einzustellen. Hiermit informieren wir Sie darüber, dass Telepaxx nicht an Streitbeilegungsverfahren einer Verbraucherschlichtungsstelle teilnimmt und dazu auch nicht verpflichtet ist. Telepaxx übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Daten. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

Die personenbezogenen Daten können nach der erstmaligen Mitteilung nicht mehr geändert werden. Die von uns erfassten Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Versendung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor. Nach Beendigung der Aktion werden die im Rahmen des Gewinnspiels von uns verarbeiteten Daten grundsätzlich innerhalb von 90 Tagen gelöscht.

Im Übrigen setzt Telepaxx weitere Dienstleister für die Verarbeitung personenbezogener Daten ein, unter anderem für die Versendung von E-Mails, die Speicherung der Daten in einem sicheren Rechenzentrum sowie die Pflege und Analyse von Datenbanken. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt, unterstützen Telepaxx streng weisungsgebunden und erhalten nur in dem Umfang und für den benötigten Zeitraum Zugang zu den Daten, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist bzw. in dem Umfang, in dem der Teilnehmer  in die Datenverarbeitung und -nutzung eingewilligt hat.