Wir verbinden Gesundheitsdaten mit

Kliniken, Ärzten und Patienten

 

Dank Medical Cloud Archiving, Medical Data Sharing und Medical Deep Learning verbindet Telepaxx medizinische Daten mit allen Beteiligten und verbessert auf diese Weise die Gesundheitsversorgung. Dabei setzen wir anstatt auf hohe Einmalinvestitionen auf leicht kalkulierbare Monatsbeiträge – eben eHealth as a Service.

Bereits seit 1996 vertrauen uns nunmehr rund 600 Kliniken und radiologische Einrichtungen ihre aktuell über 18 Milliarden medizinischen Bilder und Informationen an. Telepaxx verschlüsselt alle medizinischen Daten durchgängig mit einem Public- und Private-Key-Verfahren und speichert diese ausschließlich auf Servern in Deutschland.

Telepaxx feiert Geburtstag!

AI MarketPlace: Neue Version mdbrain 4.0 erkennt Gehirn-Aneurysmen vollautomatisch

Gehirn-Aneurysmen vollautomatisch erkennen   Neben klassischen Anwendungen zur Demenz- oder MS-Diagnostik bietet das Telepaxx Marktplatz [...]

So feiern Kliniken Pride Month und Pride Weeks

Diversity hat zum Ziel, dass alle Menschen unabhängig ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft, ihrem Geschlecht

Multi-Content-Archiving: Alle Patientendaten in einem Langzeitarchiv

Mit dem e-pacs Speicherdienst lassen sich neben DICOM Daten zusätzlich auch Dokumente nach IHE sowie

Telepaxx Vorträge auf der DMEA 2021

Jetzt auch als Video! Mit gleich zwei Vorträgen ist Telepaxx auf der DMEA 2021 vertreten,

UNSERE KUNDEN

offene Stellen warten!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Vor- und Nachname

Einrichtung

Email (Pflichtangabe)

Telefonnummer

Nachricht